Jeet Kune Do & Filipino Martial Arts
Jeet Kune Do & Filipino Martial Arts
  

KALI - Philippinische Kampfkunst in Wien

Wir trainieren und unterrichten Philippinische Kampfkunst in Wien, als perfekte Ergänzung zu den Jeet Kune Do Concepts, im Sinne einer realen Selbstverteidigung. 

Filipino Martial Arts (auch bekannt unter Kali, Escrima, Arnis) beschäftigt sich mit dem Waffen- sowie Waffenlosen Kampf (empty hands).

Bei uns werden die EFFEKTIVSTEN Anwendungen im Umgang mit allen Waffenkategorien trainiert, um auch Alltagsgegenstände als Waffe zu erkennen und in der Verteidigung einsetzen zu können.

Unser Training findet in ALLEN Distanzen statt:

- Stock

- Messer

- Doppelstock (Sinawalli)

- Doppelmesser

- Stock und Messer (Espada Y Daga)

- Pulm Stick (Kubotan)

- Teleskopstock

- Panantukan, Pananjakman (Waffenlos)

- Gemischte asymmetrische Waffenkategorien

- Enviroment Training

- Umsetzung unter Stress in Szenarien und mit  Alltagsgegenständen

 

 

Die Entwicklung der persönlichen Attribute (Qualitäten) steht definitiv im Hauptfokus der Philippinischen Kampfkünste. Durch explizite Trainingsmethoden werden persönliche Eigenschaften wie Schnelligkeit, Reflexe, Koordination, Sensibilität, Timing, Kondition, Fitness uvm.. geschult und trainiert. Diese Attribute sind dann auch für die waffenlose Verteidigung wichtiger als jede Technik, denn erst solche Eigenschaften verleihen einer Technik die Wirkung.

 

 

„Absorb what is useful, reject what is useless, add what is essentially your own„ Bruce Lee

Die Idee ist ein kompletter Fighter zu sein, dabei sollte man in jeder Distanz und Waffenkategorie eine Lösung parat haben, was aber nicht bedeutet alles von jeder Kunst zu trainieren. Bei ist von jeder Kunst NUR das Effektivste und Wirkungsvollste  integriert.

In unserem System steckt die harte Forschungsarbeit von Bruce Lee und Dan Insoanto sowie von Paul Vunak weiterentwickelt, um ein solides System  aus nur besterprobten  Trainingsmethoden und Techniken zu für die echte Verteidigung zu haben.

 

Die Philippinische Kampfkunst aus Kali, Escrima, Arnis und den JKD Concepts sind bei uns im T.S.D. in komprimierter und zeitgemäßer Form integriert. T.S.D. – Tactical Solutions for Defense ist ein effektives, kompromissloses und ganzheitliches Kampfkunst- und Selbstverteidigungs-Konzept.

Ganz besonders lässt das Training mit den Waffen (Stock, Doppelstock, Messer) viel Raum für die freie persönliche Entfaltung. Das regelmäßige körperliche und geistige Training steigert auch das Selbstbewusstsein, Wohlbefinden, Gesundheit und die Leistungsfähigkeit.

 

Sei KEIN OPFER - Sei der Alptraum deines Angreifers!

 

Vermeiden, Deeskalieren ist Priorität Nr. 1. Gibt es aber keinen Ausweg, heißt es Alles tun was man tun kann, um heil nach Hause zu kommen.

T.S.D. basiert auf dem dem System, welches für das Militär und den Navy Seals von Paul Vunak entwickelt wurde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SMART PROTECTION, T.S.D. Austria