Echte Effektive Selbstverteidigung in Wien

Soll bei einem Angriff auf der Straße, wirklich auf Glück oder Hilfe von Passanten gehofft und vertraut werden? Wenn man auf der Straße in Bedrängnis ist, kann man sich nur auf  Sich Selbst verlassen!

SEI KEIN OPFER - SEI DER ALPTRAUM deines Angreifers!

Vermeiden und Deeskalieren wo es geht ist Ziel Nr. 1. Wenn es aber keinen Ausweg gibt, heißt es alles zu tun was man tun kann, um heil nach Hause zu kommen. In so einem Fall ist uns jedes Mittel Recht und du sollst zum größten Albtraum des Angreifers werden!

Wir stehen für SOLIDE, EFFEKTIVE und DIREKTE SELBSTVERTEIDIGUNG ohne Schnörkel und der heutigen Zeit entsprechend angepasst. Höchstes Maß und Ziel ist bei uns Wirkung durch Effizienz, Funktionalität und ein Realitätsorientiertes Training.

Du hast nur Einen Versuch!

Eine Selbstverteidigung auf der Straße muss schnell und ansatzlos passieren. Man hat nur einen Versuch alles zu tun um sicher nach Hause zu kommen. Eine zeitgemäße Selbstverteidigung darf nicht umständlich und zu technisch sein. Es müssen Reaktionen, Techniken und Taktiken auch bei Stress abrufbar sein um sich effektiv wehren zu können und heil aus dem Konflikt herauszukommen.

Auch der Einbau von Alltagsgegenständen welche als Waffe eingesetzt werden ist dabei ein essentielles Thema.

Ein zeitgemäßes und intelligentes Selbstverteidigungssystem solle sich mit folgenden Inhalten beschäftigen:

 

- Gewaltprävention, Wahrnehmung, Ampelprinzip

- Taktik- und Szenrientraining

- Ganzheitliches Training in Allen Distanzen

- Training mit allen relevanten Waffenkategorien

- Umgang m. Alltagsgegenständen (Schlüssel, Kugelschreiber, Münzen..)

- Schnelle und Effektive Techniken

- Arbeit mit Primärzielen - No Rules

- Training Mentale Stärke (Surviving Mind Set)

- Training under Pressure, Umsetzung unter Stress

- Unorthodoxe Angriffslinien, Techniken und Methoden

- Selbstverteidigung für Frauen

- Funktionelles Bodentraining - Quick Escapes

Direct - Rapid - Functional

Echte Effektive Selbstverteidigung ist  Simple, Funktionell, Komprosmisslos und ohne Regeln. Meist sind die Angreifer körperlich überlegen. Daher arbeiten wir im Training mit Primärzielen und Heavy Tools, welche den Angreifer unabhängig von Gewicht und Kraft, garantiert außer Gefecht setzen. Unser System wurde ursprünglich für das Militär, den Navy Seals entwickelt.

No Rules   - No Classic   - No Limits

Sport ist anders als Selbstverteidigung. Im Sport gibt es Regeln, Richter, Runden, einen Gegner, einen klaren Start des Kampfes und eine Gewichtsklasse auf die man sich vorbereiten und einstellen kann. Auf der Straße bei einer realen Selbstverteidigung weiß man nicht, mit wem man es zu tun hat, ob es sich um einen- oder mehrere Gegner handelt, ob Waffen inkludiert sind bzw. werden und in welchen Distanzen der Fight stattfindet bzw. endet. Aus diesen Gründen sind für den Selbstschutz auf der Straße andere Vorbereitungen, Trainingsmethoden, Taktiken und ein ganzheitliches Training nötig.

Kannst Du dich schützen?

Ein schönes choreographiertes Szenario wie in den Filmen sieht super aus, nur hat das mit der Realität nichts gemeinsam. Richtige Situationen passieren überraschend, ohne Regeln, ohne Fairness  und werden ebenso von Umweltfaktoren wie Regen, Schnee, blendende Sonne, etc. beeinflusst. Aus diesem Grund ist auch ein Training mit Environment-  ein fixer Bestandteil unserer Selbstverteidigung.

Sei KEIN OPFER - Sei der Alptraum deines Angreifers!

 

Vermeiden, Deeskalieren ist Priorität Nr. 1. Gibt es aber keinen Ausweg, heißt es Alles tun was man tun kann, um heil nach Hause zu kommen.

T.S.D. basiert auf dem dem System, welches für das Militär und den Navy Seals von Paul Vunak entwickelt wurde.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SMART PROTECTION, T.S.D. Austria